Login

   

SV Diestedde - DJK Vorwärts Ahlen III 1:2 (0:1)

Details

Unsere dritte Mannschaft musste am Sonntag zum Tabellenführer nach Diestedde reisen, was man mit einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein tat. Nicht nur weil man im Spiel zuvor Lippetals Reserve geschlagen hatte, sondern auch weil man im Hinspiel Diestedde die bisher einzige Niederlage zufügen konnte. Die erste Halbzeit war taktisch sehr geprägt, auf beiden Seiten gab es kaum Tormöglichkeiten. So musste dann schon in der 41. Minute ein sehenswerter Freistoß von Tobias Beyer herhalten, der auch gleich zur 0:1 Pausenführung für unsere Mannschaft führte. Nach der Pause drückte Diestedde auf den Ausgleich, ohne vorerst jedoch gefährlich vor dem Vorwärts-Gehäuse aufzutauchen. In der 61. Minute gelang Diestedde dann einmal ein gefährlicher Pass in die Schnittstelle, so dass der Stürmer frei vor unserem Schlussmann Simon Maack auftauchte und zum 1:1 einschob. Den Ausgleich steckte unsere Mannschaft sehr gut weg und ein blitzsauber vorgetragener Konter von Torsten Kuligowski nach einer schönen Flanke von Marius Laube zum 1:2 vollendet. Dies war der K.O. für Diestedde. Unsere Mannschaft hatte sogar noch Gelegenheiten zum 1:3, die aber leider nicht genutzt wurden. So blieb es dann beim verdienten 1:2 für unsere Dritte.

Maack - Cosut, Faust, Kameraj, Chughtai - F. Beyer (50. Kuligowski), Ulbrich, Schnietzmeier, T. Beyer, Schneider (86. Pollmeier) - Bergedieck (59. Laube)

   
© ALLROUNDER